Krisenkommunikation

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Krisenkommunikation bedeutet, dass Unternehmen oder Personen, die in den Fokus der öffentlichen Berichterstattung (Rundfunksendung, Hörfunk, Social Media oder Presse) geraten sind, einer rechtlichen Unterstützung bedürfen.

Dabei umfasst die Tätigkeit des Anwaltes hier nicht nur rechtliche Prüfung und die entsprechende Beratung, sondern auch den professionellen Umgang mit den Informationen.

Während Privatpersonen dann, wenn sie sich nicht selbst in den Fokus der Berichterstattung begeben haben, einen weitreichenden Schutz genießen können, verhält es sich anders bei Personen des öffentlichen Lebens, z.B. Politiker*innen oder Künstler*innen.

In jedem Fall sollte sich jemand, der durch die öffentliche Berichterstattung, oder von Angriffen in Sozialen Medien betroffen ist, vor eigenen Reaktionen beraten lassen, um die Situation nicht zu verschlimmern.

Viele Grüße
Jan Froehlich, LL.M.
Rechtsanwalt

Krisenkommunikation

Eine Übersicht zum Thema Kommunikation in der Krise finden Sie im Beitrag Das ist Krisenkommunikation.
Weitere Themen finden Sie in der Kategorie Krisenkommunikation.

Das ist Krisenkommunikation

verfasst am: 16. Januar 2020
Krisenkommunikation bedeutet, dass Unternehmen oder Personen, die in den Fokus der öffentlichen Berichterstattung in einer Rundfunksendung oder dem Hörfunk, in Sozialen Medien oder der Presse geraten sind, einer rechtliche Unterstützung bedürfen.
ganzen Artikel lesen ...

Workshop Krisenkommunikation

verfasst am: 8. Januar 2020
Auf Anfrage
ganzen Artikel lesen ...

Zehn Gebote für eine Kommunikation in der Krise

verfasst am: 8. April 2018
Richtiges Verhalten bei brisanten News über Sie oder Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit
ganzen Artikel lesen ...

Meinungsäußerung – Was kann rechtlich geschehen?

verfasst am: 8. April 2017
Die Rechtsprechung unterscheidet grundsätzlich zwischen Tatsachenbehauptungen und Meinungsäußerungen.
ganzen Artikel lesen ...


Kontakt

Menü

Rechtsanwalt Jan Froehlich, LL.M.
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Saarbrücker Str. 14
10405 Berlin

Scroll to Top